Gemeinsam fit. Schritt für Schritt.

Unsere Heimat hier an der mecklenburgischen Ostseeküste bietet uns unglaublich viele und unterschiedliche Wege, auf denen wir unseren Körper entspannen, unsere Seele baumeln lassen sowie neue Kraft und Ideen sammeln können. Sie entscheiden, welchen Weg wir gemeinsam gehen. Je nach Lust und Laune an der stürmischen See, im ruhigen Wald, durch weite Felder und Wiesen, auf Entdeckungstour durch Rostock oder auf Ihrer ganz eigenen Route.

 

Unternehmen finden im letzten Absatz besondere MitarbeiterAngebote. Gehen ist die einfachste und natürlichste Form der Bewegung. Es ist ein wichtiger Pfeiler der menschlichen Gesundheit. Es bedarf keiner technischen Hilfsmittel. Gehen ist in jedem Alter und bei fast jedem Wetter möglich. Gehen macht fit, gesund und glücklich. Investieren Sie in ihr höchstes Gut: die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter.

Die blauen Wege

  • barfuß am Strand mit den Füßen im Wasser von Warnemünde bis zur Stolteraer Steilküste
  • auf dem Dünenweg mit weitem Blick über Strand, Buhnen und Meer in Markgrafenheide
  • vorbei an Speicher, Yachten und Traditionssegler im Rostocker Stadthafen
  • am Gehlsdorfer Ufer mit Blick auf die hanseatische Skyline von Rostock

Die grünen Wege

  • reine Luft auf den Waldwegen in der Rostocker Heide
  • auf und ab, Wald und Wiesen in den Kösterbeker Bergen
  • vorbei an Erdbeer- und Rapsfeldern östlich von Rostock
  • durch den „Gespensterwald“, wie der Mischwald im Nienhäger Holz im Volksmund genannt wird 
  • durch den Rosengarten, die Wallanlagen oder den Barnstorfer Wald - die grünen Oasen in Rostock

Die roten Wege

  • SightSeeing durch Rostock – durch das angesagte Szeneviertel KTV, durch die Nördliche Altstadt mit ihrer hanseatischen Architektur,
  • durch die Östliche Altstadt oder das durch Villen aus der Gründerzeit geprägte Bahnhofsviertel
  • vom Steintor zum Kröpeliner Tor entlang der Kröpi mit Abstecher zur Marienkirche und dem Grundriss der Jacobi Kirche

Die besonderen Wege

  • WunschRoute: durch Ihr Viertel oder Ihren Wohnort
  • ThalassoKurwege: Ostseeluft trifft auf Waldluft. Ideale Bedingungen für heilklimatisches GEHEN
  • NordicWalking: Viele Wege können wir mit Stöcken GEHEN. Gern bringe ich Ihnen ein Paar mit und zeige Ihnen die Technik des Walkens. Kurse sind möglich. 
  • LaufBegleitung: Sie wollen etwas schneller unterwegs sein? Kein Problem. GEHEN wir gemeinsam Joggen. 
  • GehMeditation: Sie möchten entspannen und Stress abbauen?  Ich begleite Sie beim langsamen und bewussten (barfuß) GEHEN. 
  • Walk & Talk: Sie möchten sich "Luft verschaffen" oder etwas "von der Seele reden"? Ich höre Ihnen zu. Wir tauschen uns aus. Danach fühlen Sie sich leichter. 
  • GehSchule: Oft entstehen Schmerzen durch falsches GEHEN. Wir GEHEN richtig und nutzen diese Heilkraft. 
  • KreativGehen: Sie stecken fest? Ihnen fehlen die Worte? Gemeinsames GEHEN inspiriert und gibt Denkanstöße. 

Die UnternehmensWege

  • BGM: nur gesunde und zufriedene Mitarbeiter sind leistungsfähig und unterstützen das Unternehmensziel
  •  Die BewegendePause: 30 min angeleitetes zügiges Gehen verhindert das Nachmittagstief
  •  GesundheitsTage: Neues entdecken und dranbleiben, zum Beispiel Nordic Walking und Geh-Meditation
  •  BrainWalk: lösungsorientiertes Gehen, Brainstorming to go, Konzept- und Strategieentwicklung im Flow